Fotograf Sebastiao Salgado in Köln

Amazonastag in Köln

Der brasilianische Star-Fotograf Sebastiao Salgado (u.a. „Das Salz der Erde“) hat zum Amazonastag 150 seiner faszinierenden Naturaufnahmen vom Amazonas in Köln gezeigt.

Hier sehen Sie ein paar Eindrücke der Veranstaltung:

Auf dem Weg in die Stadt gab es gutes Licht. Hier sehen Sie ein im "Sebastiao Salgado Style" entwickeltes SW Foto :-)

Der Amazonas - Schlüsselrolle für das Weltklima

Die Bedrohung am Amazonas hat eine neue Stufe erreicht. Brasilien plant Gesetzesänderungen, die es legal machen würden, die wertvollsten Gebiete des Regenwaldes, Schutzgebiete und indigene Territorien, wirtschaftlich auszubeuten. 

Hier können Sie helfen: http://www.wwf.de/viva-amazonia